Diktatmanagement



Digitales Diktieren im Netzwerk - mit oder ohne Integration von Spracherkennung

Im modernen PC-Netzwerk wird der Prozess von der Diktaterfassung bis zum fertigen Dokument bei einem gesicherten Workflow wesentlich effektiver gestaltet. Der Autor diktiert seinen Bericht und mit einem einzigen Mausklick ist das Diktat bei der Schreibkraft, egal, ob diese nun im Nachbarbüro, zu Hause oder gar in einer anderen Stadt sitzt. Zur weiteren Rationalisierung dient die Integration der Spracherkennung. Eine sehr leistungsfähige und zeitsparende Methode.

Vorteile des digitalen Diktatmanagements - dns.comfort.workflow

Der Entstehungsprozess von Briefen und schreiftlichen Unterlagen verkürzt sich bis zu 84%. Die Transport- und Liegezeiten der Kassetten und Dokumente entfallen im digitalen Workflow. Sehr gute Akzeptanz bei den Anwendern durch zeitgemäße, flexible Arbeitsmöglichkeiten...

Arbeitsabläufe

Diktatmanagement vom Diktat, Dokument und Wiedervorlage. Rationalisierung der Abläufe durch frei programmierbare Schnittstelle in Verwaltungssoftware von Patienten, Mandanten etc.

Integration der Spracherkennung - dns.comfort.pro

Die optionale Serverspracherkennung entlastet das Sekretariat von der reinen Schreibarbeit. Studien ergaben eine weitere Rationalisierung um 40 - 50%...

Modular aufgebaute Produkte

Serverspracherkennung kombiniert die Vorteile der Spracherkennung mit dem Komfort der digitalen Diktiertechnik. Der modulare Aufbau ermöglicht die sukzessive Umstellung oder einen kombinierten Betrieb...

Technische Voraussetzungen

Die technischen Voraussetzungen an die Arbeitsstationen sind überraschend gering. Dies ermöglicht den Einsatz von dns.comfort auch in heterogenn ausgestatteten Institutionen...

Produkte

dns.comfort.local

  • die Einzelplatzlösung für's Direktdiktat
  • mit Mikrofon- und Fußschaltersteuerung, Phonetikeditor, Vokabularpflege und Verwaltung von Sprecherprofilen, Wortlisten und Makros

dns.comfort.net

  • die Netzwerklösung für's Direktdiktat
  • wie dns.comfort.local, die gesamte Funktionalität ist im LAN verfügbar. Externe Arbeitsstationen können per VPN angebunden werden.

dns.comfort.net Workflow

  • die Netzwerklösung für direktes Diktat mit und ohne Spracherkennung
  • wie dns.comfort.net; zusätzlich können mit der Spracherkennung erstellte Diktate zur Korrektur gegeben werden. An den Korrektur-Arbeitsplätzen ist keine Installation der Spracherkennung mehr notwendig. Schreibkräfte kommen mit der eigentlichen Spracherkennung nicht in Berührung. Diktate von Diktiergeräten und dem PC-Audiorekorder können zur Abschrift weitergeleitet werden.

dns.comfort.pro Workflow

  • die Netzwerklösung für direktes und serverbasiertes Diktat 
  • wie dns.comfort.net Workflow; zusätzlich können Diktate vollautomatisch im Hintergrund umgesetzt werden (auch bekannt als serverbasierte Erkennung). Für serverbasiertes Diktat ist auf den Arbeitsplätzen keine Installation der Spracherkennung mehr notwendig. Autoren und Servicekräfte kommen mit der eigentlichen Spracherkennung nicht in Berührung.

dns.comfort.Basic Workflow

  • komfortabler Diktat- und Dokumententransport im Netzwerk
  • wenn Spracherkennung für Sie (noch) nicht in Frage kommt. Erweiterbar auf dns.comfort.net / pro.

Weiterführende Dokumente